Im Webbrowser anschauen
Sehr geehrte(r) Frau/Herr Nachsorge-Therapeut*in,

die Nachsorge ist wieder im Wandel - diesmal digital.
Es gibt befristet zugelassene Durchführungsformen, die wir Ihnen gerne vorstellen.
Zunächst befristet anerkannte psychosomatische Anwendungen für die Tele-Reha-Nachsorge

1. LiVi-RENA
Gruppen digital anbieten, zunächst befristet bis Ende des Jahres


Wollen Sie psychosomatische Reha Nachsorge rein digital anbieten, im Gruppensetting? Dann können Sie LiVi-RENA Anbieter*in werden. Konzeptionell ist LiVi-RENA  wie das Rahmenkonzept zu Psy-RENA® aufgebaut, nur im digitalen Setting.
 
  • Kein Gruppenraum notwendig, ortsunabhängig
  • Bundesweit Rehabilitand*innen erreichen
 

Wie werde ich LiVi-RENA® Anbieter?

Sie sind bereits Psy-RENA®-Anbieter, dann sind es nur 3 Schritte:

1.  Teilnahme am LiVi-RENA Qualifikationsseminar
2.  Anzeige von LiVi-RENA formlos bei Ihrem DRV Träger

3.  Nachricht über das Kontaktformular auf der LiVi-RENA Plattform
Zur Website LiVi-RENA
E-Mail an LiVi-RENA
Video zu Studienergebnissen Nachsorge-Online
2. DE-RENA 2.0 
Reha-Nachsorge per App und Telefon anbieten, zunächst befristet bis Ende des Jahres
 

Das Tele-Reha-Nachsorgekonzept DE-RENA 2.0 ist ab sofort von der Deutschen Rentenversicherung auch für die ambulante Nachsorge anerkannt.  

 

Vorteile

  • DE-RENA 2.0 ist geeignet für Psychotherapeut*innen, die eine flexible Einzelversorgung anbieten möchten, vergütet durch die DRV.
  • Dadurch fällt das Koordinieren von Gruppensitzungen weg und die Flexibilität wird erhöht. 
  • Teilnehmer*innen können von ihrer oder ihrem Psychotherapeut*in zeitlich und örtlich unabhängig betreut werden. 

Wie werde ich De-RENA 2.0 Anbieter*in?

Sie sind bereits Psy-RENA®-Anbieter, dann sind es nur 3 Schritte:

1.  Teilnahme am De-RENA Qualifikationsseminar
2.  Anzeige von De-RENA formlos bei Ihrem DRV Träger
3.  Buchung eines Kontos auf der
De-RENA Plattform

zur Webiste De-RENA 2.0
E-Mail an De-RENA 2.0
Einzelne Psy-RENA® Termine mittels Video-Chat durchführen - auch das ist möglich
Zunächst befristet bis zum 31.12.2021


Einzelsitzungen

Sie können die von der KVB zertifizierten Videodienstanbieter nutzen. Eine gesonderte, zentrale Prüfung erfolgt nicht. Sie senden wie bei den oben stehenden Durchführungsformen eine Mitteilung an den zuständigen DRV-Träger, welchen Videodienstanbieter aus dieser Liste sie nutzen.
Bitte ergänzen Sie die Information auch auf Ihrer psyrena.de Profilseite.

    Gruppensitzungen
    Wenn nötig, können Sie Ihre Gruppe online via webPRAX-Nachsorge betreuen und treffen. Dafür müssen Sie webPRAX-Nachsorge bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger zuvor anzeigen. Eine gesonderte Prüfung erfolgt, wie bei den  Einzelsitzungen, nicht.
    Die Sitzungen bei webPRAX Nachsorge können Sie nach Ihrem Bedarf pro Sitzung buchen.

     

    Weitere Bedingungen für Video-Termine:

    • Rehabilitand*innen müssen für Psy-RENA® per Video eine Einwilligung abgeben.
    • Die Videokonferenz muss in Räumen stattfinden, die Privatsphäre bieten.
    • Die Videokonferenz muss vertraulich und störungsfrei verlaufen und darf nicht aufgezeichnet werden.
    • Der Klarname der Rehabilitand*innen muss für die Praxis erkennbar sein.
    WebPrax Nachsorge (Gruppe)
    KBV zertifizierte Videodienstanbieter (Einzel)
    Tele-Reha Nachsorge in der Umkreissuche finden

    In unserer Umkreissuche finden Sie in Kürze Filter-Möglichkeiten, die es dem Suchenden vereinfacht ein passendes Angebot vor Ort oder per Tele-Reha-Nachsorge zu finden.
    Weiterhin sind die Angebote auch auf der DRV Plattform nachderreha zu finden.
    Herzliche Grüße und viel Zufriedenheit
    Sonja Schmalen & Christina Tillmann
    0221-588 30 861
    info@psyrena.de
    Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.
    Dr. Becker eHealth GmbH
    Parkstraße 10
    50968 Köln

    0221 – 588 30 861
    info@psyrena.de
    www.psyrena.de
    CEO: Dr. Petra Becker, Dr. Ursula Becker
    Register: HRB 50521 B
    Tax ID: DE164862822 (gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz)